Veranstaltungen

 

September 2022

 

Welt-Alzheimertag 2022

Anlässlich des Welt-Alzheimertages fand die Veranstaltung im St. Christopherus-Haus (BGZ) statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Juli 2022

 

Fahrt in den Feng Shui Park nach Lalling

Am 5. Juli führte uns der nächste Ausflug in den Bayerischen Wald, in den Feng Shui Park nach Lalling. Feng Shui basiert auf intensiver Naturbeobachtung und dem gesunden Menschenverstand. Im Feng Shui Garten konnten wir Körper und Geist harmonisieren, der Zen Garten diente zur Meditation, und im westlichen Garten ließen wir die Seele baumeln.

Hier sind einige Impressionen:

 

 

Juni 2022

 

Fahrt in den Wildpark nach Poing

Der erste große Ausflug in diesem Jahr führt uns nach Poing in den Wildpark. Das Besondere am Wildpark Poing ist die naturnahe Gestaltung der einzelnen Gehege und Volieren, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden sind und so den Bedürfnissen der Tiere bestens entsprechen. Dadurch lebt einheimisches Rot-, Dam-, Reh-, Muffel- und Schwarzwild fast wie in freier Wildbahn.

Hier sind einige Impressionen:

    

 

Mai 2022

 

Konzertlesung mit Sarah Straub

Am 15. Mai 2022 kam die Liedermacherin und Psychologin Dr. Sarah Straub zu einer Konzertlesung nach Altötting.
Sehr einfühlsam schilderte sie die Erinnerungen an ihre Großmutter und las einzelne Passagen aus ihrem Buch „Wie meine Großmutter ihr Ich verlor“. Als die Großmutter dement wurde, veränderte das auch das Leben der damals 20-jährigen Enkelin. Neben ihrer bereits gestarteten Musikkarriere begann sie ein Studium der Psychologie, promovierte über Demenzerkrankungen und klärt heute über das Thema Demenz auf.
Aufgelockert wurde der Nachmittag durch den Vortrag zahlreicher Lieder. Einige davon entstanden in Zusammenarbeit mit dem deutschen Liedermacher Konstantin Wecker.

Hier sind einige Impressionen:

   

 

 

Fahrt ins Ibmer Moor

Am 12. Mai 2022 fuhren wir mit Betroffenen, deren Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern nach Österreich ins Ibmer Moor. Nach dem Mittagessen bei der Jausenstation Seeleiten ging es ab ins Moor, zum Moorwanderweg, wo sogar ein kleines Moorbad genommen wurde. Bei Kaffee und Kuchen konnten wir noch die herrliche Aussicht über das abwechslungsreiche Moorgebiet, den Seeleitensee und das Gebirgspanorama genießen.

Hier sind einige Impressionen:

     

  

 

 

April 2022

 

Ausflug in die Klostergärtnerei nach Gars/Inn

Nach langer Zwangspause führte der Ausflug für die Betroffenen und deren Angehörige in die Klostergärtnerei am 12. April 2022 nach Gars am Inn. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Blumen und Kräuter bewundert werden und Ideen für zu Hause gesammelt werden. Anschließend ging es weiter nach Aschau am Inn zum Moyer-Hof, wo wir bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen konnten.

Hier sind einige Impressionen:

 

 

Oktober 2021

 

Bunte Bewegungsangebote mit und ohne Musik für Menschen mit Demenz

Am 30. Oktober 2021 fand für Betreuungskräfte die Fortbildung “ Bunte Bewegungsangebote mit und ohne Musik für Menschen mit Demenz“ statt. Der Referent Ralf Glück machte die Teilnehmer*innen mit einfachen und leicht umsetzbaren Bewegungsspielen, dem Sitztanz und dem bewegten Volkslied vertraut. Ferner führte er in sportwissenschaftliche Grundlagen ein.

Hier sind einige Impressionen:

       

 

 

Ausflug der Ehrenamtlichen Helfer*innen

Als Dankeschön für ihre ehrenamtliche Tätigkeit organisierte die Alzheimer Gesellschaft einen Ausflug auf den Hochberg nahe Traunstein. Am 14. Oktober 2021 war es dann soweit. Mit dem Bus ging es Richtung Gebirge bis zum Hochberg. Nach einer Wanderung stärkten sich die Helfer*innen im Alpengasthof. Auf der Rückfahrt wurde noch in Traunstein zum Kaffetrinken ein Halt eingelegt.

Hier sind einige Impressionen:

     

 

 

September 2021

 

Welt-Alzheimertag 2021

Anlässlich des Welt-Alzheimertages fand nach der Corona-Zwangspause heuer zum ersten Mal wieder eine Veranstaltung im St.-Klara-Heim statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Infofahrt zum Haus Sonnenfels

Am 10. September 2021 fuhr die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Altötting e. V. mit vielen Interessierten nach Bay. Eisenstein. Dort befindet sich das Haus Sonnenfels. Es bietet Urlaube an für pflegende Angehörige, zusammen mit dem erkrankten Partner. Nach der langen Anreise wurden wir recht herzlich vom Hausherrn, Herrn Müller, empfangen und durften gleich die gute Küche genießen. Anschließend wurden uns die verschiedenen Räumlichkeiten gezeigt und welche Möglichkeiten es im Rahmen des Urlaubs für den Erkrankten und den pflegenden Angehörigen gibt.

Hier sind einige Impressionen:

 

 

 

August 2021

Ausflug zur Confiserie Dengel

Am 31. August 2021 ging es mit 2 Kleinbussen nach Rott am Inn zur Confiserie Dengel. Die sehr interessante Werksführung wurde versüßt durch Pralinen, die wir an den verschiedenen Stationen verkosten durften. Die Nikolaus-Produktion war schon in vollem Gange, vieles davon in Handarbeit, wie zum  Beispiel das Auspinseln der Hohlformen. Nachdem noch ausgiebig im Schokoladen-Laden eingekauft wurde, stärkten wir uns vor der heimfahrt noch mit Kaffee und Kuchen.

Hier sind einige Impressionen:

                        

 

 

Ein Dankeschön an das Klara-Heim

Anlässlich des Namenstages der Hl. Klara am 11. August überreichte die 2. Vorsitzende, Fr. Lehner, der Heimleitung des Klara-Heimes, Hr. Sigl, ein kleines Präsent für alle Bewohner und Mitarbeiter als Dank für die gute Zusammenarbeit zwischen der Heimleitung und der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Altötting. Seit ihrer Gründung wurden der Alzheimer Gesellschaft kostenlos Räume zur Verfügung gestellt. Veranstaltungen wie das Tanzcafé wurden in der Vergangenheit auch sehr gerne von den Heimbewohnern wahrgenommen. Fr. Lehner und Hr. Sigl hoffen, dass dies künftig wieder möglich sein werde.

Hier sind einige Impressionen:

              

 

 

Juli 2021

Ausflug in der Tiergarten nach Straubing

Am 24. Juli ging`s mit dem großen Reisebus in den Tiergarten nach Straubing. Mitglieder, Betroffene und ehrenamtliche Helfer konnten bei angenehmen Temperaturen Ostbayerns größten Zoo mit über 200 exotischen und heimischen Tieren bestaunen.

Hier sind einige Impressionen:

    

 

    

 

    

Lageplan Tierpark Straubing

 

 

Ausflug nach Ering

Bei strahlenden Sonnenschein fuhren unsere Mitglieder und Betroffene nach Ering. Zuerst gab es ein tolles Frühstücksbuffet im Inntalhof in Kirchdorf am Inn. Gut gestärkt ging es weiter nach Ering zum Kraftwerk Ering-Frauenstein. Dort befindet sich auch die sog. Fischtreppe. Auf fast 3 km Länge wurde die Gewässerdurchgängigkeit für Fische und andere Wasserlebewesen wieder hergestellt und neuer Lebensraum geschaffen.

Hier sind einige Impressionen:

                

 

 

Juni 2021

Ausflug zur Straußenfarm

Am 16. Juni 2021 fand für unsere Mitglieder und Betroffenen ein Ausflug nach Niederbayern statt. Mit zwei Bussen, die die Städte Alt- und Neuötting freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben, ging`s zum Straußenhof Roßmeier in Pocking. Nach Besichtigung der Tiere und Einkauf im Hofladen, war eine Stärkung notwendig. Ein geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in Kirchham bildete den Abschluss dieses gelungenen Ausflugs.

Hier sind einige Impressionen:

           

 

 

 

Schulung für ehrenamtliche Helfer*innen und pflegende Angehörige

An zwei Wochenenden fand eine sog. Helferkreisschulung statt. Zielgruppe waren engagierte Personen sowie pflegende Angehörige in der Demenzbetreuung. Es wurden Hilfestellungen aufgezeigt, um dem Betroffenen respektvoll, kompetent und auf gleicher Augenhöhe begegnen zu können. Die Referentin, Frau Roswitha Moderegger, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land Traunstein e.V., griff folgende Themen auf: Betreuung Pflegebedürftiger, Kommunikation und Begleitung und Unterstützung bei der Haushaltsführung.

Dank der guten Organisation unserer 2. Vorsitzenden, Frau Lehner, war dies eine gelungene Veranstaltung, bei der die Teilnehmer auch Gelegenheit zum Informationsaustausch hatten.

Haben Sie Interesse, sich ehrenamtlich als Helfer*in zu engagieren und an einer Schulung teilnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an
Frau Rosemarie Lehner: 08671-4883; 0151-57 57 04 04 oder ml@alzheimer-altoetting.de

Hier sind einige Impressionen:

 

Mai 2021

Maiandacht und Angehörigentreffen

Am 8. Mai 2021 fand nach langer Corona-Zwangspause endlich wieder eine Veranstaltung statt. Um 14 Uhr hielt Herr Pfarrer Heribert Wagner in Altötting Süd für Mitglieder und Interessierte eine Maiandacht. Für die musikalische Gestaltung sorgte Frau Maria Benkert. Im Anschluss konnten die Angehörigen bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen mit der Erkrankung Demenz austauschen.

Hier sind einige Impressionen: