Veranstaltungen

 

Juli 2021

Ausflug in der Tiergarten nach Straubing

Am 24. Juli ging`s mit dem großen Reisebus in den Tiergarten nach Straubing. Mitglieder, Betroffene und ehrenamtliche Helfer konnten bei angenehmen Temperaturen Ostbayerns größten Zoo mit über 200 exotischen und heimischen Tieren bestaunen.

Hier sind einige Impressionen:

    

 

    

 

    

Lageplan Tierpark Straubing

 

 

Ausflug nach Ering

Bei strahlenden Sonnenschein fuhren unsere Mitglieder und Betroffene nach Ering. Zuerst gab es ein tolles Frühstücksbuffet im Inntalhof in Kirchdorf am Inn. Gut gestärkt ging es weiter nach Ering zum Kraftwerk Ering-Frauenstein. Dort befindet sich auch die sog. Fischtreppe. Auf fast 3 km Länge wurde die Gewässerdurchgängigkeit für Fische und andere Wasserlebewesen wieder hergestellt und neuer Lebensraum geschaffen.

Hier sind einige Impressionen:

                

 

 

Juni 2021

Ausflug zur Straußenfarm

Am 16. Juni 2021 fand für unsere Mitglieder und Betroffenen ein Ausflug nach Niederbayern statt. Mit zwei Bussen, die die Städte Alt- und Neuötting freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben, ging`s zum Straußenhof Roßmeier in Pocking. Nach Besichtigung der Tiere und Einkauf im Hofladen, war eine Stärkung notwendig. Ein geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in Kirchham bildete den Abschluss dieses gelungenen Ausflugs.

Hier sind einige Impressionen:

           

 

 

 

Schulung für ehrenamtliche Helfer*innen und pflegende Angehörige

An zwei Wochenenden fand eine sog. Helferkreisschulung statt. Zielgruppe waren engagierte Personen sowie pflegende Angehörige in der Demenzbetreuung. Es wurden Hilfestellungen aufgezeigt, um dem Betroffenen respektvoll, kompetent und auf gleicher Augenhöhe begegnen zu können. Die Referentin, Frau Roswitha Moderegger, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land Traunstein e.V., griff folgende Themen auf: Betreuung Pflegebedürftiger, Kommunikation und Begleitung und Unterstützung bei der Haushaltsführung.

Dank der guten Organisation unserer 2. Vorsitzenden, Frau Lehner, war dies eine gelungene Veranstaltung, bei der die Teilnehmer auch Gelegenheit zum Informationsaustausch hatten.

Haben Sie Interesse, sich ehrenamtlich als Helfer*in zu engagieren und an einer Schulung teilnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an
Frau Rosemarie Lehner: 08671-4883; 0151-57 57 04 04 oder ml@alzheimer-altoetting.de

Hier sind einige Impressionen:

 

Mai 2021

Maiandacht und Angehörigentreffen

Am 8. Mai 2021 fand nach langer Corona-Zwangspause endlich wieder eine Veranstaltung statt. Um 14 Uhr hielt Herr Pfarrer Heribert Wagner in Altötting Süd für Mitglieder und Interessierte eine Maiandacht. Für die musikalische Gestaltung sorgte Frau Maria Benkert. Im Anschluss konnten die Angehörigen bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen mit der Erkrankung Demenz austauschen.

Hier sind einige Impressionen: